Projekt FiBIP

Das Projekt FiBIP ist das Upgrade in Sachen Intervention und Prävention sexualisierter Gewalt sowie sexueller Bildung für alle Personen, Fachkräfte und Leitungspersonen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Einrichtungen der Eingliederungshilfe. Das Projekt beinhaltet in erster Linie Inhouse-Fortbildungen:

Sexuelle Bildung in Institutionen

Intervention bei sexualisierter Gewalt

Prävention gegen sexualisierte Gewalt

Unterstützung bei der Aufarbeitung und Nachsorge bei gewaltaffinen Vorkommnissen

Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung von Schutzkonzepten gemäß SGB VIII §8a

Unterstützung bei der Erstellung von Konzeptionen zu den oben genannten Themen

Rückfallprävention: Grenzverletzungen, Übergriffe und strafrechtlich relevante Übergriffe. Das Projekt FiBIP unterstützt Sie im pädagogischen Handeln mit Personen die diesbezüglich auffällig geworden sind.